Die Gründung

Am 2. Juni 1962 trafen sich im Gasthaus zur Sonne in Rheinweiler 38 interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Gründungsversammlung des Turnverein Rheinweiler.Die Gründung eines Vereins lag insofern nahe, als die neue Turn- und Festhalle gerade fertiggestellt war. Unter Anwesenheit des damaligen Gauvorsitzenden wurden die ersten Vorstandsmitglieder gewählt. Gewählt wurden Erna Stächele als Vorsitzende, Helene Dosenbach als stellvertretende Vorsitzende, Christa Utz als Schriftführerin und Astrid Würmlin als Kassiererin. Insgesamt traten am Gründungstag 38 Bürgerinnen und Bürger dem Verein bei. Hiervon waren 30 aktive und 8 passive Mitglieder. Erwähnenswert ist, dass alle aktiven Mitglieder ausschließlich Frauen waren.